Logo des 
Naturparkvereins

Naturparkverein

Mensch und Natur - Hand in Hand

Den Naturpark Hoher Fläming als Modellregion für ein einvernehmliches Miteinander von Mensch und Natur zu fördern und zu entwickeln - das ist die Hauptaufgabe des Naturparkvereins Fläming.

"Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit derzeit rund 50 Mitgliedern. Unsere Mitglieder sind sowohl Privatpersonen als auch im Naturpark ansässige Gemeinden, Verbände und Institutionen. Neben den ehrenamtlich tätigen Mitgliedern arbeiten sechs Mitarbeiter fest angestellt für den Verein. Geschäftsführer ist seit vielen Jahren Stefan Ratering. Vorstandsmitglieder sind neben mir als Vertreter des Landkreises Potsdam-Mittelmark Vertreter eines Fremdenverkehrsverbandes, der Gemeinde Rabenstein/Fläming, des NABU sowie Privatpersonen.
Gemeinsam wirken wir mit bei der
Erhaltung und Pflege der Natur des Hohen Flämings sowie der Förderung und Entwicklung nachhaltiger, sozial- und umweltverträglicher Landnutzungsformen, wie Land- und Forstwirtschaft und Tourismus.

Der Naturparkverein Fläming e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen ist. Wir freuen uns, wenn Sie sich entscheiden, Vereinsmitglied zu werden oder uns durch eine Spende zu unterstützen."

Foto von Bernd 
Schade
Bernd Schade
(Vorsitzender des Naturparkvereins Fläming e.V.)

Naturpark-Nachrichten

Die Ausgabe 15 (November 2013) der Naturparkzeitung können Sie hier herunterladen: 

Naturpark-Nachrichten Nr. 15 (600 KB)

Spenden

Naturparkverein Fläming
Mittelbrandenburgische Sparkasse
BLZ 160 500 00
Konto-Nr.: 3 651 000 264
Stichwort "Spende"

Ja, ich habe den Naturparkverein mit einer Spende an die obenstehende Bankverbindung unterstützt, die ich steuerlich voll absetzen kann. Bitte senden Sie mir eine Spendenquittung.

Mitglied werden

Mitgliedsbeitrag pro Jahr:
Privatpersonen 10,- EUR
juristische Personen 150,- EUR
Kommunen 0,10 EUR pro Einwohner
Arbeitslose, RentnerInnen, StudentInnen oder SchülerInnen sind von der Beitragspflicht befreit (mit Nachweis!).

Ja, ich möchte Mitglied im Naturparkverein werden und sende Ihnen hiermit meine Beitrittserklärung und Adresse per Mail.

Die Satzung des Naturparkvereins

Satzung als PDF downloaden (PDF, 29 KB)

Projekte des Vereins

Der Naturparkverein arbeitet mit verschiedenenProjekten für die Entwicklung des Naturparks. Neben der Betreibung des Naturparkzentrums und der Öffentlichkeitsarbeit engagiert er sich für den Biotop- und Artenschutz im Hohen Fläming, für Umweltbildung, und für eine nachhaltige touristische Entwicklung der Region.

Mehr zu den Projekten des Naturparkvereins erfahren Sie hier:

- Betreibung des Naturparkzentrums, Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung
- Umbau von ausgedienten Trafostationen als Brutplatz für Vögel und Fledermäuse
- weitere Arten- und Biotopschutzprojekte
- Öffentlichkeitsarbeit für den internationalen Fernradweg Euroroute R1
- Ausbildung von Natur- und Kulturführern
- Naturpark für alle: Unterstützung von barrierefreiem Tourismus im Hohen Fläming
- kunst land hoher fläming 
- Organisation von Veranstaltungen

Unsere Partner im Naturpark

Unsere Kooperationspartner im Naturpark Hoher Fläming sind neben der Naturparkverwaltung, den Gemeinden und Ämtern im Naturpark, der Forstverwaltung, vielen regionalen Gewerbetreibenden, touristischen Anbietern, Landwirten und Privatpersonen die Naturwacht Hoher Fläming, der Landkreis Potsdam-Mittelmark, der Tourismusverband Fläming e.V., die Kur- und Freizeit Belzig GmbH, der Fremdenverkehrsverein Hoher Fläming, der Fremdenverkehrsverein Niemegker Land,die Lokale Arbeitsgruppe Fläming-Havel e.V., der Naturschutzbund Deutschland NABU,die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e.V. und viele andere.

Wir werden unterstützt von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam, dem regionalen Energieversorger E.ON edis, dem Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz und dem Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Der Naturparkverein Fläming e.V. wurde aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Bild der  Europaflagge Bild: Logo  des MUGV