Logo Verführungen
Bild von einem rauschenden Wiesenbach

In einem Bächlein helle... Wandertour für junge Leute ab 60

mit Kerstin Nerenz

Mit allen Sinnen den Naturpark Hoher Fläming erkunden, erfahren, erleben. Wandern, klettern, stöbern, Schäfchen zählen und Kneipptreten.
Beginnend am ältesten Wahrzeichen der Kurstadt Belzig, der Burg Eisenhardt, geht es am Belziger Bach entlang über Wiesen und Felder zur Schäferei in Schwanebeck mit ihrem kleinen Hofladen.
Mittags kehren wir in der Springbachmühle, einer zum Hotel umgebauten alten Wassermühle, ein.
Nach dieser Stärkung führt uns der Rückweg durch den romantischen Park der über 100 Jahre alten Kur-Klinik.
Auf dieser Wanderung erwartet Sie so manche Überraschung. Für diese Tour sollten Sie gut zu Fuß sein.


Bild: Kerstin Nerenz

Veranstalterin:
Kerstin Nerenz (Natur- und Kulturführerin, Stadtführerin Belzig)

Treffpunkt:
10.00 Uhr, Eingangstor der Burg Eisenhardt
in Bad Belzig, Wittenberger Str. 4

Ende:
18.00 Uhr an der Reha-Klinik Bad Belzig. Von dort Rückfahrt mit dem Stadtbus (EUR 0,80/Person, 30 Minuten) zur Burg Eisenhardt.

Termin:
nach Vereinbarung

Dauer/Strecke:
ca. 8 h/ca. 10 km

Teilnehmerzahl:
ab 7 Personen

Preis:
EUR 12,-/Person

Sonstiges:
Mittagessen gegen 13.00 Uhr im Restaurant Springbachmühle (Nicht im Preis inbegriffen).

Ausrüstung:
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind
Voraussetzung für einen unbeschwerten Ausflug.


Auskunft und Anmeldun
g

Naturparkzentrum Hoher Fläming, Brennereiweg 45,
14823 Rabenstein/OT Raben, Tel: (03 38 48) 6 00 04,

info@flaeming.net