Europaradweg R1 im Fläming

Der Europaradweg R1 von der französischen Kanalküste nach St. Petersburg in Russland führt einmal quer durch den Naturpark. Die Belziger Landschaftswiesen mit der seltenen Großtrappe, das mittelalterliche Bad Belzig mit seiner Burg und der modernen SteinTherme, die Burg Rabenstein auf dem 153 Meter hohen Steilen Hagen und das Naturparkzentrum in der "Alten Brennerei" zu ihren Füßen - dazu die abwechslungsreiche Hügellandschaft des Naturparks - machen eine Radtour besonders attraktiv.

Vom UNESCO-Weltkulturerbe Potsdam-Sanssouci zu den Welterbestätten in Sachsen-Anhalt, dem Dessau-Wörlitzer Gartenreich, der Bauhaus-Stadt Dessau und dem UNESCO Biosphärenreservat Elbe, ist eine entspannte Mehrtages-Radtour möglich. Der Clou: Unterwegs sind immer wieder Bahnhöfe, sodass Sie auch in Etappen radeln können.

Europaradweg R1

 
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche