Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Von der Hand in den Mund - Wildobst in Garten und Flur

Der Sommer bringt die Farben in den Garten, das Weiß der Holunderblüten, das Blau der reifen Maulbeeren und Felsenbirnen, das leuchtende Rot der Kornelkirschen. Die Hecken und Wegränder halten eine Vielzahl an Obst für Mensch und Tier bereit.

Wir gehen auf Entdeckungsreise und suchen die Wildobstsorten in unserer Umgebung. Wem bieten sie einen Lebensraum und welche Tiere sind auf diese Pflanzen als Nahrungsquelle angewiesen?

Wir erfahren viel über verschiedene Wildobstarten und die Bedeutung von Hecken für das Ökosystem und lernen, wei man mit einem Saisonkalender einkauft. Gemeinsam ernten und verarbeiten wir das Wildobst zu einem leckeren Brotaufstrich.

Dauer: 3 h
Kosten: 5,00 Euro/Person
Teilnehmerzahl: 10- 25
Alter: ab 2. Klasse
buchbar: Mai – September

 
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
1.11.-29.2. 10-16 Uhr
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche