Angeln

Der Hohe Fläming ist ein prima Gebiet zum Angeln. Neben Angelgewässern, für die Sie eine gültige Fischereiabgabenmarke sowie eine Angelkarte für das jeweilige Gewässer vorweisen müssen, gibt es auch verschiedene bewirtschaftete Angelteiche, wo Sie von der Fischereiabgabe befreit sind.

Angelgewässer (DAV)

Eine Übersicht über die Angelgewässer im Hohen Fläming erhalten Sie auf den Seiten des Landesanglerverbands:

Landesanglerverband Brandenburg

Angelkarten & mehr

In folgenden Geschäften können Sie Angelkarten für die Gewässer des Hohen Flämings sowie weiteres Angelzubehör kaufen:

Eisenwaren Hollmann, Straße der Einheit 14, 14806 Bad Belzig
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr
Zur Webseite

3. Forellenhöfe und Angelteiche:

 
 Zur Übersicht

Angeln an der Komthurmühle Dahnsdorf

Beschreibung:
Von April bis November tummeln sich Forellen zum Selberangeln im Teich. Ein rustikaler Fischimbiss befindet sich direkt nebenan direkt an dem Flüsschen Plane gelegen.
Kontakt:
Angeln an der Komthurmühle Dahnsdorf
Komthurmühle 1
14806 Dahnsdorf
Telefon:033843-51004
E-Mail:info@fischhandel-gehricke.de
Internet:www.fischhandel-gehricke.de

Öffnungszeiten:
Montag:09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag:09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch:09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag:09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag:09:00 bis 15:00 Uhr
Sonntag:09:00 bis 12:30 Uhr

Route berechnen 
Service:

Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen nach Brandenburg erhalten Sie auf www.reiseland-brandenburg.de.

Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche