Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Tourist-Information in Raben bleibt erstklassig

Das Naturparkzentrum Hoher Fläming am Fuß der Burg Rabenstein hat sich mit seiner Tourist-Information erneut dem Qualitätstest des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) gestellt und darf nun weitere drei Jahre das Qualitätssiegel „i-Marke“ tragen.

Orientieren sich die Öffnungszeiten an den Ansprüchen Gäste? Ist die Tourist-Information barrierefrei zugänglich? Steht ausreichend kostenloses Infomaterial zur Verfügung? Macht das Gebäude und der Außenbereich einen attraktiven Eindruck? Ist das Personal freundlich und berät kompetent die Gäste? Nur wenn Service, Infrastruktur, Ausstattung und Angebot stimmen, wird das bundesweite Qualitätssiegel für touristische Informationsstellen verliehen.

Für weitere drei Jahre weist nun das Schild mit dem charakteristischen weißen „i“ auf rotem Grund die Gäste darauf hin, dass die Tourist-Information Raben einen unangekündigten Qualitätscheck bestanden hat. Eine unabhängige Prüferin des DTV nahm die Touristinformation vor Ort als Gast getarnt unter die Lupe.

Wir konnten unser Ergebnis vom letzten Mal noch verbessern“, freut sich Juliane Wittig vom Naturparkzentrum Hoher Fläming. „Schließlich waren wir in den letzten drei Jahren fleißig und haben einige Ideen umgesetzt.“ So ist dank der Fahne vor dem Haus die Tourist-Information inzwischen schon von Weitem gut zu erkennen. Dass es im Haus es eine Spielkiste, ein großzügig gefülltes Bücherregal und ein schönes Schaukelpferd für die ganz Kleinen gibt, wurde ebenfalls positiv bewertet.

Wir haben aber auch Hausaufgaben aufbekommen“, berichtet Juliane Wittig weiter. Die Digitalisierung mache auch vor dem Tourismus nicht halt. „Kostenfreies WLAN im Naturparkzentrum sowie ein digitales Medienangebot wie Tablet oder Infoscreen möchten wir in den nächsten drei Jahren gern umsetzen“, erklärt die Leiterin des Naturparkzentrums.

Wer sich selbst ein Bild vor Ort machen möchte, ist spätestens am 2. Juni zum Familienfest anlässlich des Kindertages herzlich ins Naturparkzentrum nach Raben eingeladen.

Download (PDF, 37,3 kB)

 
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche