Naturziele im Naturpark

Beeindruckende Riesensteine, tief eingeschittene Talsysteme - Rummeln genannt, natürliche Bucheninseln im Kiefernwald, wild schlängelnde Bäche mit herausragender Wasserqualität - die Naturschutzgebiete und Naturdenkmale des Naturparks sind äußerst vielseitig. Hier stellen wir Ihnen einige vor, die gut bei einer Wanderung oder Radtour entdeckt werden können.

 
 
POI-Navigation 10 Treffer Treffer 1 bis 5
  • Artesischer Brunnen

    Direkt am Burgenwanderweg bei Klein Briesen ist eine hydrologische Besonderheit zu finden: ein artesischer Bru ...

    Längen- und Breitengrad: 52.237531,12.515722
    Mehr
  • Briesener und Bullenberger Bach

    Das Naturschutzgebiet "Bullenberger Bach/Klein Briesener Bach" erstreckt sich im Wesentlichen zwischen Klein B ...

    Längen- und Breitengrad: 52.23621,12.527132
    Mehr
  • Dippmannsdorfer Paradies - ein beeindruckendes Quellgebiet

    Willkommen im Paradies! Das traumhafte Waldgebiet am Rand von Dippmannsdorf hat seinen Namen nicht umsonst. Z ...

    Längen- und Breitengrad: 52.221996,12.593276
    Mehr
  • Flämingbuchen - eine Besonderheit des Hohen Flämings

    Die Flämingbuche sieht aus wie eine normale Rot-Buche (Fagus sylvatica) ist aber etwas ganz besonderes. Sie ha ...

    Längen- und Breitengrad: 52.051224,12.415824
    Mehr
  • Naturschutzgebiet Planetal

    Das Planetal wurde bereits 1967 unter Schutz gestellt. Insbesondere Quellbereich und Oberlauf der Plane gehö ...

    Längen- und Breitengrad: 52.043754,12.592303
    Mehr
POI-Navigation 10 Treffer Treffer 1 bis 5
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net