Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Naturpark-Ausstellung

Zwecks Umbauarbeiten seit dem 4. November 2019 geschlossen - ein Jahr später zwar fertig, aber wegen Corona geschlossen... Wir hoffen, dass wir bald die ersten Gäste - natürlich unter den geltenden Hygieneregeln - einlassen können!

"Ritterburgen, Rummeln, Riesensteine" - die neue Naturparkausstellung führt erlebnisreich einmal quer durch den Naturpark! Beim Besuch heißt es: Aktiv sein! Quellen und Bäche wollen zum Sprudeln, Bäume zum Sprechen gebracht werden. Ein Selfie von sich selbst in Verkleidung als Burgherr oder Burgfräulein vor der Burg Rabenstein komplettiert vielleicht das Familienalbum. An dem bunten Marktstand wird vielleicht ein neues Lieblingsprodukt aus dem Naturpark gefunden. Mit der Taschenlampe im Wald können die Tiere der Nacht entdeckt werden. Und im Klimalabor kann geraten werden, welche Tiere und Pflanzen wohl vom Klimawandel profitieren, welche womöglich verschwinden werden...

Öffnungszeiten
Mo - So 9 - 17 Uhr
November-Februar: täglich 10 - 16 Uhr

Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln vor dem Hintergrund der Coronapandemie gibt es Zeitfenster - bitte melden Sie sich vor dem Besuch an!

Eintritt
Erwachsene          5 Euro
Ermäßigt*            1 Euro
Kinder bis 3 Jahre frei
Familienkarte       10 Euro

*Kinder, Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Auszubildene, Leistungsbezieher*innen (ALB I/II, Grundsicherung, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz...), Menschen, die mit dem Burgenbus oder dem Fahrrad angereist sind, Geburtstagskinder, Begleitpersonen von Schwerbehinderten und Schwerbehinderte (ab 50 %), Gruppen ab 10 Personen, Freiwilligendienstleistende, Inhaber*innen eines Presseausweises

Die Ausstellung ist für Rollstuhlfahrer*innen mittels Rollstuhllift erreichbar. Die Themen sind im Mehr-Sinne-Prinzip gestaltet, so dass es auch für Menschen mit Einschränkungen der Seh-, Hör- und Lernfähigkeit etwas zu entdecken und erleben gibt.

 
Logo Tourismusverband Fläming
 

Veranstaltungssuche