Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Hofläden - Produkte der Region kaufen

Keramik, Schnaps, Altarkerzen - neben landwirtschaftlichen Erzeugnissen gibt es kleine Handwerksbetriebe, die regionale Produkte in hoher Qualität herstellen. An verschiedenen Orten finden Sie außerdem Regale oder ganze Läden mit Qualitätsprodukten aus dem Naturpark.

 
 Zur Übersicht

Backschwein-Tenne Gömnigk

Beschreibung:
Die Backschweintenne ist ein Ort für Feiern aller Art und gemütliches Beisammensein. Immer mit dabei: Schwein aus dem Steinbackofen. Einmal im Monat kann man die Spezialität des Hauses, das namensgebende Backschwein, bei den sogenannten Backschweinabenden genießen. Zusätzlich öffnet die Tenne zur Landpartie und zum Tag der Offenen Höfe ihre Türen. Die Tenne kann aber auch für private und geschäftliche Feiern mit bis zu 50 Personen gemietet werden. Geboten wird ein rustikales Ambiente: Die Scheune aus Holzbalken, Mauerwerk, Lehmwänden und -böden wurde mit Holz zu einem überschaubaren Raum bzw. Abteilen verkleinert und mit antiken Gebrauchsgegenständen dekoriert. Es gibt eine überdachte russische Terrasse mit schönem Blick auf Wiese und Bäume, eine Tanzfläche und eine kleine Bühne. Jeden dritten Freitag im Monat gibt es lecker Backschwein TO GO mit Schlachtekraut und Brot oder Knacker.

Bauer Schulz und seine Schweine
Die Freilandschweine von Bernd Schulz stehen ihrem Besitzer in puncto Berühmtheit in nichts nach. Als der Brandenburger Bio-Landwirt in 2006 mitsamt seinen Tieren und seiner Frau nach Sibirien zog, folgte ihm ein Filmteam. Die 37 Grad Reportage "Mit 86 Schweinen nach Russland" haben mittlerweile mehrere Millionen Menschen gesehen. Nach der Rückkehr ins brandenburgische Gömnigk, einem Ortsteil von Brück, führte Bernd Schulz seine ökologische Freilandsauenhaltung weiter. 
Anfang 2019 übergibt Bernd Schulz die Freilandanlage an die beiden Junglandwirte Anja Koch und Johannes Alt. Die beiden betreiben die Schweineanlage ab jetzt unter dem Namen "Fläminger Weideschwein". In der Backschwein-Tenne wird das Weideschwein zu Backschwein weiter verarbeitet.

Der Hofladen
Interessenten von Fleischwaren und Lebensmitteln aus regionaler und ökologischer Produktion können einmal pro Woche im Hofladen einkaufen, bestellen oder abholen. Zusätzlich ist seit Herbst 2019 Marion Töpfer mit dem "Wildbackofen" in der Tenne ansässig. Es gibt Wild aus dem Steinbackofen und tiefgekühltes Wild zum Mitnehmen.
Kontakt:
Backschwein-Tenne Gömnigk
Dorfstraße 10
14822 Gömnigk
Telefon:033844-52031
E-Mail:info@backschwein-tenne.de
Internet:www.backschwein-tenne.de

Öffnungszeiten:
Freitag:15:00 bis 18:00 Uhr

Backschweinessen jeden dritten Freitag im Monat ab 11:00 Uhr. Anmeldung empfohlen.

Route berechnen 
Service:

Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen nach Brandenburg erhalten Sie auf www.reiseland-brandenburg.de.

Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
1.11.-29.2. 10-16 Uhr
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche